Herzlich Willkommen!

 

 

 

Unsere 650-Jahr-Feier rückt immer näher und das Programm steht:

 

Buchlesung in Bützer

 

Bei herrlichem Sonnenschein trafen sich am Freitagabend, dem 4. Mai, über 70 neugierige Zuhörer im Reitstall Bützer. Es war endlich wieder soweit, die Premierenlesung des neuesten Romans von Britta Orlowski „Solange deine Schatten flüstern“ stand an. In dem Buch muss der straffällige Ben Sozialstunden auf einem Reiterhof in Bützer leisten, was liegt da näher, als die Lesung im Reitstall Bützer zu veranstalten. Mit viel Fleiß und Liebe zum Detail hat die Crew um Sandra Lehmann den Vorplatz liebevoll dekoriert. Als Lesepult diente Frau Orlowski eine Kutsche. In der rund 45 minütigen Lesung hat Frau Orlowski die Zuhörer in ihren Bann gezogen. Im Anschluss konnte man auch gleich den Roman zum Weiterlesen kaufen. Wer wollte, kam mit der Autorin ins Gespräch . In gemütlicher Atmosphäre ist der Abend bei Livemusik ausgeklungen. Ein Dank gilt auch dem Kunstwerk West e.V. für die technische Unterstützung.

 

 

 
. 
 

 

Hallo zusammen! Die Inititative Dorfbegung Bützer e.V. sucht neue Mitglieder. Der Jahresbeitrag beträgt kleine 10 €, für jeden erschwinglich. Es geht aber nicht um Euer Geld sondern vielmehr um Eure AKTIVE Teilnahme, sprich Hilfe bei den verschiedenen Projekten, Arbeitseinsätze und/oder Festivitiäten. Man muss natürlich nicht immer und überall dabei sein, sondern nur, wenn es Eure Zeit neben Arbeit und Familie zu lässt. Also wer Lust hat, uns zu unterstützen, bitte meldet euch hier oder telefonisch 03386/200683 oder 0173/2197403. Herzliche Grüße Sandra Thiele


 

Wir können uns bereits über 483 gelaufene Kilometer für die 650 Kilometer Challenge freuen! Die einzelnen Läufe könnt Ihr hier finden!

Und unser erster Infobrief für dieses Jahr ist da! Hier entlang.

 

Neujahrslauf 2018 in Bützer

 

Zu einer kleinen Tradition ist der Neujahrslauf am ersten Samstag im neuen Jahr in Bützer schon geworden. Rund 40 Läufer, Walker und Radler von Klein bis Groß aus Bützer und den umliegenden Orten trafen sich bei bestem Laufwetter am Gemeindezentrum und gingen auf einen 5 oder 10 km langen Rundkurs Richtung Bützer Berg. Das Startsignal wurde von Ortsvorsteherin Sandra Thiele gegeben. Im Vorfeld bat sie, alle Bützeraner Läufer und Walker an einer Laufchallenge zum bevorstehenden Ortsjubiläum teilzunehmen. In den nächsten 5 Monaten, bis zum 9.6.. wollen die Bützeraner 650 Lauf-km sammeln, denn die erste urkundliche Erwähnung jährt sich in diesem Jahr zum 650. Mal. Die Sammlung der km erfolgt über die Bützer-Homepage unter www.dorf-bützer.de. Dort kann man auch weitere Bilder der Laufveranstaltung ansehen. Die große Feierlichkeit zum Dorfjubiläum steigt am 09.06. auf dem Sport- und Spielplatz in Bützer.

Aufgrund von einigen „Vermissten“ im letzten Jahr gab es diesmal eine Beschilderung der Strecke. Trotzdem ist ein Läufer abweichend der offiziellen Wegstrecke ins Ziel eingelaufen.

Im Ziel wurden alle mit frischen Pfannkuchen und warmen Getränken versorgt. Danach wurde noch eine Weile geklönt. Die Freiwillige Feuerwehr hatte am Vormittag die Weihnachtsbäume eingesammelt und diese am Nachmittag verbrannt. Einen Dank an unsere Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bützer für ihren Einsatz.

Viele Teilnehmer verabschiedeten sich mit dem Worten „bis im nächsten Jahr zum Neujahrslauf“ in Bützer.

 

 

Er ist da! Unser Kalender 2018 mit wundervollen Motiven aus Bützer ist nun erhältlich bei Sandra Thiele! Der Preis beträgt unschlagbare 10 Euro und es gibt bereits zahlreiche Bestellungen.

 

12. Oktober: Es gibt Neuigkeiten im Pressebereich!

 

Am 18.11.2017 haben wir etwas ganz besonderes für Euch: Die Bützer Revival Disco! Besucher von damals wissen um deren Kult und freuen sich riesig auf unsere "Disco wie früher". DJ Lars sorgt ab 20.00 Uhr am alten Platz für Stimmung, Erinnerungen und einfach nur Party.

 

Am 23. September fand unser Völkerballnachmittag statt. 16 Sportler folgten dem Aufruf. Es wurden mehrmals Mannschaften neu gewählt. Von jung bis alt, von klein bis groß war alles vertreten. Die Mannschaften haben sich intern beraten und es gab viele spannende Spiele. Zum Schluss gewann das Team "Jung" das entscheidende Spiel. Es hat viel Spaß gemacht, so dass es im nächsten Jahr eine Neuauflage gibt. In der Galerie gibt es ein paar Eindrücke.

 

 

30. August 2017: Bützer hatte wieder einen großen Artikel in der Presse. Hier könnt Ihr Euch den Artikel ansehen. Lesbar ist der Artikel wie immer mit dem Acrobat Reader. 

 

Ganz frisch eingetroffen sind bei uns Aufkleber von Bützer! Sie können bei Sandra Thiele für 2 Euro erworben werden. Es gibt sie in schwarz und silber zur Auswahl.

 

 

Ab sofort ist die Broschüre "Die Geschichte der Ziegeleien in Bützer" unter anderem in Milow im Postshop oder in Premnitz im Musik- und Buchpavillon für 4 Euro erhältlich.