Renovierung unseres Gemeindezentrums


Es ist geschafft – im Gemeindezentrum haben wir den mittleren und hinteren Raum neu tapeziert und gestrichen. Hierzu waren 3 Arbeitseinsätze notwendig, am ersten Tag musste die alte Tapete runter, hier gab es viele fleißige Hände, am nachfolgenden Wochenende wurde in 2 Tagen neu tapeziert und letztendlich wurde dann die neue und frische Farbe aufgebracht. Einen großen Dank an die fleißigen Helfer: Rico und Antje Richter, Dagmar Pich von Lipinski, Dörte Michaelis, Ilona Herrmann, Nelson Schröder, Hans-Georg Meier, Maik Albers, Hagen Schulze, Christian Meier, Miriam Eue, Björn Eichhorn, Lina und Sandra Thiele, die Dekoration brachte Riccardo Schmidtke an. Herr Manfred Walslebe hat die alten Fotos von Bützer bereitgestellt.

 

Zum Abschluss noch ein Suchaufruf: Wer hat noch alte Straßennamenschilder aus Bützer und würde uns diese für das Gemeindezentrum zur Verfügung stellen. Bitte meldet Euch!